Die Kräutertherapie in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin)

Seit mehr als 2000 Jahren wird die Kräutermedizin bei einem breiten Spektrum
von Krankheiten zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers ebenso wie zur Linderung der Symptome eingesetzt.

In der TCM werden auf Basis unterschiedlichster Kräuter ganz individuell für
den einzelnen Patienten Rezepturen erstellt, die direkt auf den Organismus einwirken, die körpereigenen Abwehrkräfte stimulieren oder das innere Gleichgewicht wieder herstellen.

Die Anwendungsgebiete reichen von Rückenschmerzen über Schnupfen, Husten und Hautkrankprobleme bis hin zu inneren Krankheiten und die Behandlung von unterschiedlichsten Symptomen wie Nachtschweiß, Verdauungsproblemen, Schlaflosigkeit etc.

Ob eine Kräutertherapie auch in Ihrem individuellen Fall angezeigt ist, kläre ich gerne im Rahmen Ihrer Therapie oder eines Beratungsgespräch.